Eremo San Quirico Aglianico Az.Agr. Nativ Kampanien

24,00 

32,00  / l

Ein Spitzenwein aus der alten Rebsorte Aglianico. Der Hammer !

Lieferzeit: Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Arbeitstage

Kategorie: SKU: 00032000-1-1-1-1-1 Tags:

Beschreibung

Eremo San Quirico    Az. Agr. Nativ    Kampanien

2008 haben Mario Ercolino und seine Frau zusammen das Weingut Nativ gegründet. Auf ca. 15 Hektar bester Rebfläche in der Gemeinde Paternopoli werden eine Reihe von ausserordentlichen Weinen bereitet. “Nativ” bedeutet wörtlich “Herkunft, Ursprung”, und beschreibt in einem Wort das Konzept des Weinguts : Ziel ist, nur lokale authochtone Rebsorten zu verwenden, die ganz der Tradition und der Echtheit der regionalen Weine verpflichtet sind. Der Aglianico gehört zu den wertvollsten Rebsorten Italiens, vermutlich haben ihn schon die Griechen 800 v.Chr nach Italien gebracht = Ellenico) Das Gebiet liegt 50 km nordöstlich von Neapel innerhalb der Weinbauregion Kampanien. Die Rebflächen des Weingus liegen in rund 400-600 m Höhe auf den vulkanischen Böden um die Ausläufer des Vesuv. Der vulkanaschehaltige Boden in Verbindung mit dem leichtem Lehmanteil, reichlich Mineralstoffen und der hohen Sonneneinstrahlung sind die ideale Basis für die Aglianico-Reben. Nach der Lese von Hand werden die Trauben behutsam gepresst und bekommen 1 Tag Maischekaltstandzeit. Dann startet die Vergärung mit eigenen Hefen für ca 20 Tage auf der Maische. Nach der Gärung beginnt die Reifezeit von mindestens 18 Monaten in französischen Barrique, danach noch mindestens 12 Monate im Stahltank. Der tiefrote Eremo San Quirico offenbart eine unglaublich komplexe, dichte Aromatik nach vollreifen Brombeeren und Schwarzkirschen, etwas Mokka und eine Spur Minze gesellen sich hinzu. Am Gaumen angekommen, punktet dieser Rotwein mit sehr vollem Körper und extrem hoher Komplexität. Die Tannine sind optimal eingebunden und exzellent geschliffen. Schliesslich mündet der Nativ Eremo San Quirico in einem langen, fruchtbetonten Ausklang.

Übrigens : Die ältesten, noch immer tragenden Rebstöcke für den Eremo sind fast 200 Jahre alt. Die kleine Rebfläche (5 ha) dieses unfassbar hohe Alter ergeben einen minimalen Ertrag. Sie haben hier also eine echte Wein-Rarität im Glas.

Zusätzliche Information

Geschmacksrichtung

Flaschengröße

Anbaugebiet

Herkunftsland

Rebsorte

Alkoholgehalt (%)

Jahrgang

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Eremo San Quirico Aglianico Az.Agr. Nativ Kampanien“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare